#staymotivated <3

Wie schaut es bei euch mit der Motivation aus? Immer jeden Tag top motiviert, nach einem langen Arbeitstag ins Training? Da es bei uns in Oberösterreich jetzt richtig zu schneien beginnt und die Tage im Winter sowieso kürzer sind, erzähle ich euch meine Top 5 zum Thema LET´S DO IT ❤

TRAININGSTAGEBUCH
ein normaler DIN A5 Kalender reicht komplett aus, darin schreibe ich mit die Fakten punkto meines Trainings (aktuelle Zeiten im Laufen und Watt beim Ergometer zu den jeweiligen Trainingsbereichen) – so kann ich optimal vergleichen wie es im Vorjahr ausgesehen hat! Welche Watt ich zB vor zwei Jahre im Winter, im GA2 Bereich gefahren bin 😉 #totalmotivierend
Ein weiter wichtiger Punkt ist auch das Eintragen der Schlafqualität mit Puls + / Minus -, denn auch die sagt viel über die Belastbarkeit des nächsten Tages aus!
Aussergewöhnliche to do`s sind natürlich auch hier einzutragen – Trainingsausfall durch Krankheit, Stress – vermehrte Prüfungen auf der Uni, ….

GRUPPENTRAINING
die langen Lauf- & Radeinheiten finden ja bei mir großteils am Wochenende statt und deswegen ist es super motivierend, dass ich meistens meinen Bruder und ein paar Trainings- & Teamkollegen dabei habe

ZIELE
ohja
eigentlich die größte Motivation, welche Rennen mache ich – wann & wo wird der Saisonhöhepunkt gesetzt! Echt sehr sehr spannend und alles organisieren, rund um das Event, macht mir schon sehr viel Spass! Dieses Jahr wird mein Saisonhöhepunkt definitiv weiter raus geschoben Spätsommer, Herbst 😉 mehr verrate ich noch nicht 🙂

HERAUSFORDERUNGEN – if it doesn’t challenge you it doesn’t change you
ich habe einige neue Herausforderungen für 2017 und genau das macht es ja auch aus, freue mich mega darauf! Sportlich werde ich mir ein Team suchen <3, hab da schon einige Ideen und drückt mir die Daumen, das es so klappt #wantitmore #wantitsomuch! Ich bin mir total schlüssig und habe bemerkt, dass es total meins sein wird #team #teambilding
Und beruflich gesehen, werde ich mich wieder an eine große, längere Fortbildung heranmachen yes – näheres dazu in Kürze #staytuned

DSC_4562.JPG
IRONMAN – ein Langdistanzrennen im Triathlon ist einfach grenzgenial ❤

Musik, YouTube, Hörbucher
Kopfhörer rein – Musik an – Welt aus! Wer kennt das nicht Und was ich noch total gerne mache, ist mir YouTube Videos anschaue, die mich motivieren, da geht es nicht immer um Sport, auch um allgemeine Motivationstipps! Eines der Videos ist echt top, ich habe den Tipp von einem super lieben Triathlonkollegen! Ich finde dieses Video pusht einem nicht nur in Sport, gibt echt total viel mit für kommende Zeiten #loveit

Hier noch die Summary vom Video #wantitmore ❤

Trust yourself

Break some rules

don’t be afraid to fail

ignore the naysayers

work like hell

give something back

Und nun „RAN AN EURE ZIELE“!!

Autor: sportphysioelke

Physiotherapeutin, Sportphysiotherapeut, Triathletin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s