Vitamin C Versorgung und Infektsymptome der oberen Atemwege nach Marathonlauf

Ziel der Studie:

Inwiefern ein Zusammenhang zwischen Vitamin „C“ Aufnahme und dem Inflammationsstatus und der Inzidenz von Infekten der oberen Atemwege besteht.

Anstrengende körperliche Aktivität führt zu einer erheblichen Zunahme pro-inflammatorische Marker so wie der Inzidenz von Infekten der oberen Atemwege (upper respiratory tract infection -URTI).

Methoden:
Gesunde Läufer zeichneten mittels Ernährungsprotokoll 5 Tage vor Teilnahme an einem Marathonrennen sämtliche Getränke- und Nahrungsmittelaufnahmen auf. Auf Nahrungsergänzungsmittel sollte verzichtet werden.
Die Referenzwerte für die Vitamin „C“ Aufnahme wurden anhand der aktuellen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) auf 100mg/Tag festgelegt.

Ergebnisse:
Die Inzidenz für eine Infektsymptomatik in en 2 Wochen nach dem Marathon Rennen war invers mit:

< 50mg /d 20% URTI
50-75 mg/d 18% URTI
75-100 mg/d 10% URTI
100-125 mg/d 8% URTI
> 125 mg/d 4% URTI

Zusammenfassung:
Eine erniedrigte Vitamin „C“ Aufnahme mit der Nahrung vor einem Marathon Rennen ist mit einer erhöhten Infektsymptomatik der oberen Atemwege sowie einem erhöhten Inflammationsstatus nach dem Rennen assoziiert.

 

Klinische Studie
Präventive und rehabilitative Sportmedizin, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, München
Human Performance Laboratory, Appalachian State University an the North Carolina Research Campus, Kannapolis, NC, USA
Institut für Laboratoriumsmedizin, Deutsches Herzzentrum München der Technischen Universität München, München
DZHK (Deutsches Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung e. V.) Standort München (Munich Heart Alliance).

Wissenschaftler:
Scherr J, Niemann D, Heuck, Braun S, Schaller N, Wolfarth B, Halle M

Autor: sportphysioelke

Physiotherapeutin, Sportphysiotherapeut, Triathletin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s